Im Leben der Anderen

Wie ist das eigentlich mit den Lebenden und den Toten und den noch nicht Geborenen? Was ist subjektiv, was ist Fakt? Wo verlassen wir die Realität und wie real ist die Imagination? 

Freitag 8. November 2019

Vernissage 18.00

Artist Talk 20:00 Uhr

SALON HEGENHEIM

15 Rue de L'Usine

Hegenheim, France

Mimi von Moos erzählt im Salon von den Jahren der Beschäftigung mit ihrer Urgrosstante, der Fotografin Anne-Marie von Wolff und von einer daraus wachsenden Verbundenheit.

Finnisage  13. Dezember 2019, kombiniert mit einem "Gin Abend"  

In der Wohnung ihres verstorbenen Grossvaters entdeckte Mimi von Moos im Sommer 2011 interessante Schwarzweissfotos. Damit begann eine lange Phase des Sammelns und Archivierens jener Fotografien, die eine Urgrosstante namens Anne-Marie von Wolff im Zeitraum zwischen 1925 und 1950 gemacht hatte. Sie lebte von 1893 bis 1974 in Luzern. Anhand dieser Fotos begann für Mimi auch die künstlerische Beschäftigung rund um die  verschiedenen Bedeutungsebenen von Fotografie und dem Leben der ihr bis dahin unbekannten Fotografin. Beides ist bis heute noch nicht abgeschlossen.

Durch die intensive Recherche und das jahrelange Sammeln, Betrachten und Interpretieren ihrer Fotos, hat Anne-Marie eine Präsenz in Mimi’s Leben erhalten. Es bildete sich ein Zugang zu imaginären Räumen, die sich erkunden liessen, weitere Räume zutage brachten und in denen die Grenzen der Welten verwischten, Die Vergangenheit mitunter präsenter als die Gegenwart schien und beides zusammen bereits in der fernen Zukunft vereint zur Betrachtung bereit lag. 

Das daraus entstandenen Buch „Die Verwandte“ wird dieser Tage bei Edition Patrick Frey veröffentlicht, es lässt in die Bildwelt der Anne-Marie von Wolff und die Gedankenwelt der Mimi von Moos Eintauchen.

Die Zimmer des Salons werden mit einer Auswahl der Fotografien von Anne-Marie bespielt sein. Mimi wird von den Jahren der Beschäftigung und der eigentümlichen Verbundenheit mit ihrer Urgrosstante erzählen. Das Buch, „die Verwandte“ wird frisch getauft im Salon aufliegen (und kann dort auch gekauft werden).

Kontakt:

Sarah-Maria Bürgin

sarahmarie@gmx.ch

+41 76 435 45 59

Salon Hegenheim

  • Grau Bandcamp Icon
  • Grau YouTube Icon
  • Grey Facebook Icon

​Webdesign

critters99