Drama-& Musiktherapeutische Arbeit mit Jugendlichen. Einzel-oder Gruppensettings

(max.5 TeilnehmerInnen) möglich.

Durch das Spiel, durch Körper- Stimm- & Textarbeit, wird die Persönlichkeitsentwicklung gestärkt & das persönliche Wachstum & die eigene Fantasie gefördert.

Aber auch die Steuerung & Gestaltung kollektiver Prozesse & die Wichtigkeit des gemeinsamen Erlebens sind Teil dieser Arbeit und die Auseinandersetzung mit dem eigenen oder fremden Rollenverständnis, auf der Bühne oder im Leben. Durch die (therapeutische) Theaterarbeit begleiten uns Fragen wie:

Wer bin ich? Wie wirke ich auf andere? Wie ist die Eigen- & Fremdwahrnehmung? Was denken die anderen von mir?
Was & wieviel kann/will ich geben?
Wo sind meine Grenzen?

Gruppentherapie (120 min):
Zeit nach Absprache
50.-/pro Person
Einzeltherapie (60 Min):
Zeit nach Absprache
120.-