schweine        arbeit

 workshop

                  25. - 27. 9. 2020

                      Freitag   17 - 21 Uhr

                    Samstag & Sonntag 10 - 18 Uhr

                             Kosten: 420.-Fr.

                                    Inkl. Mittagessen   sa/so                                                & Materialkosten für das Schwein

 

Von Freitag Abend bis Sonntag Abend arbeiten wir an unserem eigenen inneren Schwein. 

In unserer Kultur ist das Schwein einmal Glücksbringer, 

andererseits spiegelt es sich sprachlich eher negativ wider: Den eigenen

Schweinehund 

überwinden, schweinisch sein... 

Der äussere Rahmen des Workshops ist die konkrete Arbeit an der eigenen Schweinemaske, die ihr dann nach Hause nehmen dürft. Die innere Arbeit ist die, in seinem eigenen inneren Schweinestall auszumisten.

Durch schauspielerische & therapeutische Arbeit 

brechen wir zu einer Reise auf, die der Frage nach der eigenen Identität, dem eigenen ICH, der Eigenwahrnehmung und der Fremdwahrnehmung nachgeht. Der Workshop ist für alle, die Lust haben am eigenen inneren Schweinehund zu arbeiten.

Leitung:

Sarah-Maria Bürgin (Regisseurin/Sängerin)

Cornelia Leuenberger

 (Künstlerin/Therapeutin)

Kontakt:

Sarah-Maria Bürgin

sarahmarie@gmx.ch

+41 76 435 45 59

Salon Hegenheim

  • Grau Bandcamp Icon
  • Grau YouTube Icon
  • Grey Facebook Icon

​Webdesign

critters99